0 0

Lugato Fliesst & Fertig 20 kg

Artikelnummer: 4009071046203

Selbstverlaufende Bodenausgleichmasse für Schichten von 2-10 mm, innen und außen.

1,18 €/kg
Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden.
Lugato Fliesst & Fertig 20 kg
Selbstverlaufende Bodenausgleichmasse für Schichten von 2-10 mm, innen und außen.

Produktleistung:
  • Der Klassiker der LUGATO Ausgleichmassen.
  • Gleichgültig ob innen oder außen eingesetzt: es ist immer das richtige Produkt.
  • Selbstverlaufend, frostbeständig, wasserfest, rissfrei in einer Schicht von 2-10 mm.
  • Mit verstärkter Oberfläche – wichtig für das spätere Kleben von Parkett.
  • Mit erhöhter Walkbelastbarkeit – notwendig für die Belastung durch Stuhlrollen und Autoreifen.
  • Auch über Heizestrichen, auf Balkonen und Terrassen, in Einzelgaragen.
Wichtig: Immer mit BESTE BASIS vorstreichen!

Anwendungen:
  • Zum Ausgleichen von Unebenheiten vor dem Kleben von Bodenbelägen, z. B. Fliesen, Teppichböden, PVC (Mindestschichtdicke 2 mm).
  • Zum Ausgleichen von Unebenheiten vor dem Kleben von Parkett und Verlegen von Laminat und vor Anstrichen (Mindestschichtdicke 5 mm).
  • Zum Herstellen von begehbaren Nutzschichten, z. B. in Kellern, Hobbyräumen, auf Balkonen und Terrassen (Mindestschichtdicke 5 mm).
  • Zum Herstellen von befahrbaren Nutzschichten in Einzelgaragen.(Mindestschichtdicke 5 mm).
  • Innen und außen.

Untergründe und Vorbereitung:
  • Geeignet: Beton und Zementestriche.
  • Beschaffenheit: tragfähig, sauber, rissfrei, trocken, frei von Trennschichten, z. B. Zementhaut, Pflegemitteln, Farben.
  • Vorbereitung: Zementhaut bei Beton und zementgebundenen Estrichen mit Wasser und Stahlbesen entfernen. Untergrund trocknen lassen oder Zementhaut durch Anschleifen und Absaugen entfernen. Grundieren mit BESTE BASIS. In die Anschlussfugen zwischen Boden und Wand Randdämmstreifen einsetzen. Sichtbare, grobe Poren mit steif angemachtem FLIESST & FERTIG abspachteln.

Verarbeitung:

Bild 1:
BESTE BASIS in den Untergrund einbürsten. Mindestens 4 Stunden trocknen lassen.

Bild 2:
Sackinhalt (20 kg) mit langsam laufendem Rührwerk in 4 l sauberes Wasser einrühren. Nach 5 Minuten nochmals durchrühren. Nicht mehr als zwei Säcke auf einmal anmischen.

Bild 3:
Material abschnittweise ausgießen. An einer Wand beginnen. Zwischenzeitlich den nächsten Sack anrühren, um Eimer für Eimer zügig hintereinander ausgießen zu können.

Bild 4:
Das Ineinanderfließen der Masse mit Glättkelle unterstützen, ggf. Stachelwalze oder Gartenrechen verwenden. Masse innerhalb von ca. 20 Minuten verarbeiten. Frisches Material vor Zugluft und Sonne schützen.


Wichtig: Randdämmstreifen nicht vergessen (für Entkopplung zwischen Wand und Bodenausgleichmasse, verhindern Spannungen, Trittschallübertragung und Eindringen der Masse in den Spalt zwischen Estrich und Wand.)


Benötigte Werkzeuge:
  • Anrühreimer
  • Glättkelle


Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Prüfcode
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

30,38 € * 5 l | 6,08 €/l